1 Home > 2 Marken > 3 Antimykotika > 4 Nizoral

NIZORAL®

Die NIZORAL®-Creme bekämpft Hautpilz: Der Wirkstoff Ketoconazol tötet den Pilz ab und wirkt so gegen Juckreiz und Rötungen.

Ein Besuch im Schwimmbad, der Sauna oder dem Solarium – schon kann sich ein unangenehmer Pilzerreger auf der Haut festgesetzt haben. Auch eng sitzende Kleidung und Schwitzen sind typische Ursachen für Hautpilze. Denn überall da, wo es warm und feucht ist, herrscht das ideale Klima für ihre Ausbreitung. Besonders häufig sind sie an Füßen und Unterschenkeln zu finden. Juckreiz, Rötungen und Schuppen  sind die Folge.

NIZORAL® – hilft direkt

Ein Pilzbefall erfordert baldiges Handeln, denn die Erreger vermehren sich schnell. NIZORAL® 2 % Creme kommt bei Pilzinfektionen der Haut wie Pilzflechten (zum Beispiel Fußpilz, Unterschenkelpilz) und Hautpilz durch Mikrosporien sowie bei Infektionen durch Hefepilze (Soormykosen) zum Einsatz. 


NIZORAL® beseitigt die Beschwerden dank des Wirkstoffs Ketoconazol: Dieser schädigt die Zellmembran von Pilzen, die dadurch keine Nährstoffe mehr aufnehmen kann und abgetötet wird. Ketoconazol besitzt ein breites Wirkspektrum und wirkt so gegen fast alle Erreger von Pilzerkrankungen der Haut. Schon nach einigen Tagen führt NIZORAL® 2 % Creme in den meisten Fällen zu einer Linderung der Beschwerden wie Juckreiz, sodass die betroffenen Stellen abheilen können.



Beruhigt die Haut mit 2 % Ketoconazol

Pflichttexte

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

Pflichttexte [PDF, 19 KB]

NIZORAL® - Verbraucherberatung

Wir helfen gerne weiter.
Hotline: 00800 260 260 00*
Verbraucherberatung

NIZORAL® - Verbraucherberatung
* gebührenfrei