1 Home > 2 Marken > 3 Magen-Darm > 4 Kompensan
KOMPENSAN® Logo
Bei Sodbrennen und saurem Aufstoßen ist KOMPENSAN® seit knapp 40 Jahren eine schnelle und bewährte Hilfe: Das Arzneimittel neutralisiert die aggressive Magensäure.

Wer fettig gegessen hat, kennt das Phänomen: Ihm stößt die Mahlzeit sauer auf. Schuld ist die Magensäure, die bei reichhaltigem Essen vermehrt für die Verdauung freigesetzt wird. Sie enthält etwa 0,3 Prozent Salzsäure. Das reicht, um die Schleimhäute zu reizen. Normalerweise reguliert der Körper ihre Produktion auf ein gesundes Maß. Bei Stress oder einer Schädigung des Magen-Schließmuskels kann die Magensäure jedoch häufiger in die Speiseröhre gelangen und zu beißenden Schmerzen im gesamten Brustkorb führen – dem Sodbrennen.

 

KOMPENSAN®: löscht Sodbrennen sofort
Bei Magenbeschwerden wie saurem Aufstoßen, Sodbrennen sowie bei Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren hilft KOMPENSAN®: Der Wirkstoff Carbaldrat bindet die Magensäure und neutralisiert sie auf einen verträglichen PH-Wert von 4,5. Eine Tablette KOMPENSAN® kann fast acht Milliliter Salzsäure binden und wirkt daher sofort. Darüber hinaus schützt das Arzneimittel die Magenschleimhaut, die oft ebenfalls angegriffen ist.

 

 

KOMPENSAN®

Schnelle Hilfe bei Sodbrennen: KOMPENSAN® Tabletten 340 mg Carbaldrat

Pflichttexte

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 

Pflichttexte [PDF, 6 KB]

KOMPENSAN® - Verbraucherberatung

Wir helfen gerne weiter.
Hotline: 00800 260 260 00*
Verbraucherberatung

KOMPENSAN® - Verbraucherberatung
* gebührenfrei