1 Home > 2 Presse >
Im Oktober gemeinsam mit dem Rauchen aufhören: NICORETTE® startet die OktOVER Rauchstopp-Kampagne

September 2018

  • Studien bestätigen: Ein konkreter Anlassi und ein gemeinschaftliches Vorhabenii helfen dabei, mit dem Rauchen aufzuhören.
  • Nach dem ersten rauchfreien Monat erhöht sich die Chance, langfristig rauchfrei zu bleiben um ein Vielfachesiii.
  • Deshalb startet NICORETTE® die neue Rauchstopp-Kampagne „OktOVER“, die zum gemeinsamen Rauchausstieg im Oktober motivieren soll.
  • Die Website www.oktover.de (Live-Gang ab 17.09.2018) mit Expertenchat und Newsletter unterstützt aufhörwillige Raucher beim Rauchstopp.


Neuss, September 2018. Wer mit dem Rauchen aufhören möchte, hat es nicht leicht: Circa 28 Prozent der Deutschen raucheniv und im Schnitt brauchen Aufhörwillige mehr als sechs Versuche, um endgültig rauchfrei zu werdenv. Um dieses Ziel zu erreichen, hilft es, sich einen bestimmten Anlass für den Rauchstopp vorzunehmeni. „Die Idee den Rauchstopp mit einem Stichtag zu verknüpfen, ist eigentlich das beste Konzept. Das kann ein Geburtstag, ein Urlaub, eine Gemeinschaftsaktion in der Firma oder eine öffentliche Kampagne sein“, erklärt Lungenfacharzt Dr. med. Justus de Zeeuw*. Zahlen belegen die Einschätzung des Experten: Durchschnittlich hält ein geplanter Rauchausstieg mit konkretem Anlass rund 25 Mal so lange wie ein ungeplanter Versuchvi.

Eine Kampagne zum Rauchstopp, die einen solchen Anlass kreiert, gibt es bereits seit Oktober 2012 in England und den Niederlanden initiiert von den Gesundheitsministerien und Nichtregierungs-Organisationen und Institutionen unter dem Namen „STOPtober“. Mittlerweile konnte sie dort 1,5 Millionen Raucher dazu motivieren, mit dem Rauchen aufzuhören. Nun soll die Kampagne „OktOVER“ in Deutschland ähnliche Erfolge feiern. Grundlage für den durchschlagenden Erfolg in den Nachbarländern ist vor allem der Gemeinschaftsgedanke. Denn Studien zeigen: Wenn Ehepartner, Freunde oder Arbeitskollegen ebenfalls das Rauchen aufgeben, steigen die eigenen Erfolgschancen um bis zu 67 Prozentii. Dass sich das Aufhören lohnt, kann der Mediziner Dr. med. de Zeeuw* bestätigen: „Schon nach zwei Tagen verbessert sich der Sinn für Geschmack und Geruch, nach drei Tagen erholen sich die Bronchien und das Atmen fällt leichter“. Und wenn mit dem „OktOVER“ der erste rauchfreie Monat überstanden ist, erhöhen sich die Chancen um ein Vielfaches, auch langfristig rauchfrei zu bleibeniii. „Nach drei Monaten geht man davon aus, dass sich die Rezeptoren im Gehirn, die zentral für die körperliche Abhängigkeit sind, auf das Maß eines Nichtrauchers zurückentwickelt haben. Dann haben die meisten Menschen die körperliche Sucht überwunden. Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko reduzieren sich nach einem Jahr. Insgesamt kann man sagen: Jedes rauchfreie Jahr trägt dazu bei, dass mein Körper gesünder wird“, erklärt Dr. med. de Zeeuw*.

NICORETTE® unterstützt aufhörwillige Raucher mit „OktOVER“ auf dem Weg in die Rauchfreiheit 

Die Kampagnen-Website www.oktover.de (Live-Gang ab 17.09.2018) bietet: 

  • Umfangreiche Informationen, hilfreiche Tipps und Download-Materialien zum Thema Rauchstopp.
  • Einen wöchentlichen Newsletter, über den Teilnehmer wertvolle Tipps zur Raucherentwöhnung erhalten können. Eine Anmeldung ist auf www.oktover.de möglich. 
  • In der Facebook-Gruppe „OktOVER – gemeinsam rauchfrei!“ können sich aufhörwillige Raucher über Erfahrungen austauschen.
  • Fachleute informieren in einem Live-Chat. Hier können von Montag bis Freitag zwischen 10 und 16 Uhr Fragen rund um das Thema Rauchstopp, die „OktOVER“-Aktion und die Nikotinersatztherapie gestellt werden.

Ganz entscheidend beim Vorsatz mit dem Rauchen aufzuhören ist die Willenskraft. Ergänzend dazu können Nikotinersatzprodukte unterstützen, denn im Vergleich zum Rauchverzicht mit reiner Willenskraft können sie die Erfolgschancen auf langfristige Rauchfreiheit um das Doppelte erhöhenvii. Mit fünf Darreichungsformen (Spray, Kaugummi, TX Pflaster, Lutschtablette, Inhaler) und verschiedenen Dosierungen bietet NICORETTE® das umfangreichste Angebot an Nikotinersatzprodukten und ist die Nr. 1 in der Raucherentwöhnungviii.

Neu im Sortiment ist ab Mitte September das NICORETTE® Spray mit neuem fruit & mint Geschmack. Es lindert Rauchverlangen in nur 30 Sekundenix und bietet damit schnelle und umfassende Hilfe im Akutfall.

 

* Lungenfacharzt und als Experte für Raucherentwöhnung beratend tätig für NICORETTE®.

i Balmford, J., Borland, R., & Burney, S. (2010). The influence of having a quit date on prediction of smoking cessation outcome. Health education research, 25(4), 698-706.

ii Christakis, N. A., & Fowler, J. H. (2008). The collective dynamics of smoking in a large social network. New England journal of medicine, 358(21), 2249-2258.

iii West, R., & Stapleton, J. (2008). Clinical and public health significance of treatments to aid smoking cessation. European Respiratory Review, 17(110), 199-204.

iv Kotz D., Böckmann, M., Kastaun, S.: The use of tobacco, e-cigarettes, and methods to quit smoking in Germany—a representative study using 6 waves of data over 12 months (the DEBRA study). Dtsch Arztebl Int 2018; 115: 235–42.

v Chaiton, M., Diemert, L., Cohen, J. E., Bondy, S. J., Selby, P., Philipneri, A., & Schwartz, R. (2016). Estimating the number of quit attempts it takes to quit smoking successfully in a longitudinal cohort of smokers. BMJ open, 6(6), e011045.

vi Hughes, J. R., Solomon, L. J., Naud, S., Fingar, J. R., Helzer, J. E., & Callas, P. W. (2014). Natural history of attempts to stop smoking. Nicotine & Tobacco Research, 16(9), 1190-1198.

vii Fiore, M. C., Jaén, C. R., Baker, T. B. et al. Treating Tobacco Use and Dependence: 2008 Update. Clinical Practice Guideline. Rockville, MD: U.S. Department of Health and Human Services. Public Health Service. May 2008.

viii Abverkaufszahlen in Stück Raucherentwöhnungsprodukten im OTC-Markt, IH Deutschland, Stand Juli 2018.

ix Mit 2 x 1 mg/Sprühstoß.

Pressefotos

Hier finden Sie alle Pressefotos in der Übersicht.

Hier finden Sie alle Pressefotos von Nicorette.

 

Texte zum Download

 

Mehr Informationen zu Nicorette®

Die Marke Nicorette® ist im Vertrieb der Johnson & Johnson GmbH

Mehr zur Johnson & Johnson GmbH unter: 
www.jnjgermany.de

Mehr zu NICORETTE® unter
www.nicorette.de

Mehr zur OktOVER-Kampagne unter
www.oktover.de
Facebook-Gruppe zu finden als:
„OktOVER – gemeinsam rauchfrei!“

Nicorette® - Unser Service für Journalisten

Sie haben Fragen oder suchen einen Experten für ein Interview? Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Pressebüro Johnson & Johnson GmbH (Consumer)
c/o Ogilvy Public Relations GmbH
Alina Schröder
Am Handelshafen 2-4
40221 Düsseldorf
Tel.: +49 211 49700 744

MW Office PR (Professional)
Gesellschaft für Marketing und Werbung mbH
Agentur für Kommunikation im Gesundheitswesen
Steinheilstraße 10
85737 Ismaning

Nico Geigant
Tel.: +49 (0)89-96086-365
E-Mail: nico.geigant(at)mwoffice.de

Andrea Göser
Tel.: +49 (0)89-96086-369
E-Mail: andrea.goeser(at)mwoffice.de