1 Home > 2 Presse >
Endlich durchatmen: Urlaubsziel Rauchfreiheit!

02. Mai 2016

Neuss, Mai 2016. Neu: Das NICORETTE Spray im Doppelpack und die NICORETTE freshmint Lutschtabletten mit erhöhter Dosierung 4 mg eignen sich besonders für die Reiseapotheke!

Zum Start in die Urlaubssaison steigt die Laune merklich an. Endlich rückt die verdiente Auszeit von der täglichen Routine in greifbare Nähe, endlich kann wieder durchgeatmet werden! Wer mit dem Rauchen aufhören möchte, für den bietet der Urlaub die perfekte Gelegenheit – fernab von typischen Alltagsritualen, wie der Zigarette auf dem Arbeitsweg, bei längeren Autofahrten, im Kollegenkreis oder am Feierabend. Um den Urlaub "in vollen Zügen" genießen zu können, ist daher eine sorgfältig vorbereitete Reiseapotheke wichtig, für die sich auch Nicotinersatzpräparate empfehlen. Diese können die Erfolgschancen auf langfristige Rauchfreiheit um das Doppelte erhöhen im Vergleich zum Rauchverzicht mit reiner Willenskraft.1 Zum Start in die Reisesaison bringt NICORETTE® im Mai die Darreichungsform NICORETTE freshmint Lutschtablette mit erhöhter Dosierung 4 mg und das NICORETTE Spray in neuer Doppelpackung mit 2 Spendern auf den Markt. Als ideale Begleiter für den Sommerurlaub können sie zur Linderung bei akutem Rauchverlangen benutzt werden, sind diskret anzuwenden und einfach in der Reiseapotheke zu transportieren.



Eine erfrischende Brise, die den salzigen Geschmack des Meeres über dem aufgewärmten Sand verbreitet, unverbrauchte Bergluft oder fremde Aromen auf einem lebhaften Markt – egal wo uns das Fernweh hinführt, wir wollen raus aus dem Alltag und mal richtig durchatmen! Für den Start in die Rauchfreiheit sind Nicotinersatzpräparate ein wirksamer und gut verträglicher Begleiter. Mit 5 Darreichungsformen bietet NICORETTE das umfangreichste Sortiment an Nicotinersatzprodukten. Sie können ganz individuell ausgewählt und dosiert werden. Vor allem NICORETTE Spray und NICORETTE Lutschtablette eignen sich als Reisebegleiter – die effektiven Nicotinersatzprodukte passen in jede Reiseapotheke und jedes Handgepäck: Sie sind auch unterwegs einzusetzen und können ins Flugzeug mitgenommen und dort angewendet werden. Als neu erhältliche Vorteilspackungen sind die Produkte für eine Bevorratung während des gesamten Urlaubs besonders geeignet.


NICORETTE Lutschtablette 4 mg – jetzt auch für starke Raucher

Die neue NICORETTE freshmint Lutschtablette 4 mg, die ab Ende Mai erhältlich ist, ist für starke Raucher vorgesehen, die mehr als 20 Zigaretten pro Tag rauchen. Erhältlich mit 4 Spendern à 20 Lutschtabletten reicht die Packungsgröße für ca. 1 Woche.a Die Spender sind handlich, diskret einzusetzen, passen in jede Hosentasche und sind bestens geeignet für Reisen.


NICORETTE Spray: Die Akuthilfe, die bereits nach 60 Sekunden wirkt2,b

Das einzigartige NICORETTE Spray bietet im Akutfall eine schnelle und effektive Hilfe, die bereits nach 60 Sekunden wirkt.3,b Mit nur 1 bis 2 Sprühstößen kann das Rauchverlangen gelindert werden – auch in kritischen Situationen, in denen der Griff zur Zigarette unmittelbar bevorstünde. So kann ein Rückfall, gerade in stressigen Momenten, effektiv vermieden werden. Das praktische Format des NICORETTE Sprays macht die Anwendung zudem sehr einfach und diskret und eignet sich ideal für unterwegs. Im neuen Doppelpack mit 2 Spendern à 150 Sprühstößen reicht dieses perfekte Urlaubs- und Reiseformat für ca. 20 Tagec. Im Vergleich zur Einzelpackung bietet die ab Ende Mai erhältliche Doppelpackung außerdem einen attraktiven Preisvorteil.


Richtige Anwendung für erfolgreiche Rauchfreiheit

Alle NICORETTE-Produkte sollten ausreichend lange und in ausreichend hoher Dosierung angewendet werden, um Rückfälle zu vermeiden und eine dauerhafte Rauchfreiheit zu erlangen. Die empfohlene Therapiedauer beträgt mindestens 12 Wochen. Insbesondere in der ersten Therapiewoche ist es für angehende Nichtraucher wichtig, Nicotinersatzprodukte in ausreichender Menge griffbereit zu Hause zu haben. Denn wer die erste Woche rauchfrei bleibt, hat eine 9x höhere Chance langfristig rauchfrei zu bleiben.3,d Auch wenn der Rauchverzicht allmählich leichter fällt, sollte die Nicotinersatztherapie nicht vorzeitig abgebrochen werden. Nur eine richtige Anwendung der Produkte über den vorgesehenen Zeitraum hinweg maximiert die Effektivität von NICORETTE. Es sind NICORETTE-Produkte sowohl für den sofortigen Rauchausstieg als auch für den Ausstieg mit der Reduktionsmethode verfügbar.


Kombi-Therapie: Starke Unterstützung für starke Raucher


Auf dem Weg in ein rauchfreies Leben ist eine starke Unterstützung, wie sie die NICORETTE Kombi-Therapie bietet, besonders erfolgversprechend.4 Sie verbindet die kontinuierliche Basisversorgung mit therapeutischem Nicotin durch das NICORETTE TX Pflaster mit der Anwendung eines oralene NICORETTE Präparats als Akuthilfe in kritischen Momenten. Die 16 Stunden Wirkung des TX Pflasters berücksichtigt den natürlichen Schlaf-Wach-Rhythmus. Das NICORETTE TX Pflaster (25 mg) ist das stärkste Nicotinpflaster im deutschen Marktf. Je nach individuellem Bedürfnis des Kunden kann aus den Darreichungsformen NICORETTE Spray, Lutschtablette (2 mg), Kaugummi (2 mg) oder Inhaler gewählt werden, um zusätzlich in kritischen Situationen akutes Rauchverlangen rasch zu lindern. Es konnte gezeigt werden, dass die Kombination aus NICORETTE TX Pflaster (15 mg) und Kaugummi (2 mg) die Chance auf langfristige Rauchfreiheit um 75% gegenüber der Monotherapie mit Pflaster erhöht.5,g Die Kombi-Therapie eignet sich besonders für starke Raucher mit einem Konsum von über 20 Zigaretten am Tag oder für Raucher, die bereits Aufhörversuche abgebrochen haben.


Online immer und überall Unterstützung finden

Weitere Infos, Services und Tipps auf dem Weg in die Rauchfreiheit finden Interessierte auf www.nicorette.de. Hier gibt es u.a. einen hilfreichen Produktfinder, mit dem das individuell passende Nicotinersatzpräparat ausgewählt werden kann.

 


Quellen:

a Bei einer durchschnittlichen Verwendung von 12 Lutschtabletten pro Tag
b Mit 2 x 1mg/Sprühstoß
c ERJ 2012: durchschnittliche Verwendung ca. 15 Sprühstöße pro Tag
d Abstinenz nach einem Jahr
e NICORETTE Darreichungsformen bis 2 mg/Dosis.
f Durchschnittliche Wirkstofffreigabe
g Kombination NICORETTE® TX 15 mg plus NICORETTE® Kaugummi 2 mg vs. NICORETTE® TX 15 mg (Monotherapie) nach 24 Wochen (p = 0.010).

1 Fiore MC, Jaén CR, Baker TB, et al. Treating Tobacco Use and Dependence: 2008 Update. Clinical Practice Guideline. Rockville, MD: U.S. Department of Health and Human Services. Public Health Service. May 2008.
2 Hansson A et al. Effects of nicotine mouth spray on urges to smoke, a randomised clinical trial. BMJOpen 2012; 2:e001618.
3 Tonnesen P et al. Higher dosage nicotine patches increase one-year smoking cessation rates: results from the European CEASE trial. European Respiratory Journal 1999. 13:238-246.
4 Ebbert JO et al. Combination pharmacotherapy for stopping smoking. What advantages does it offer? Drugs. 2010 Apr 16;70(6):643-50.
5 Fagerström KO et al. Effectiveness of nicotine patch and nicotine gum as individual versus combined treatments for tobacco withdrawal symptoms. Psychopharmacology 1993;111(3):271-277.

Pressefotos

Hier finden Sie alle Pressefotos in der Übersicht.

Hier finden Sie alle Pressefotos von Nicorette.

 

Texte zum Download

Word-Version (54.46 KB)
PDF-Version (186.31 KB)
 

Mehr Informationen zu Nicorette®

Die Marke Nicorette® ist im Vertrieb der Johnson & Johnson GmbH

Mehr zur Johnson & Johnson GmbH unter: 
www.jnjgermany.de

Folgen Sie uns auf Twitter!
www.twitter.com/JNJconsumerDE

Nicorette® - Unser Service für Journalisten

Sie haben Fragen zu Nicorette®? Wir helfen Ihnen gerne weiter:

MW Office
Gesellschaft für Marketing und Werbung mbH
Agentur für Kommunikation im Gesundheitswesen
Steinheilstraße 10
85737 Ismaning

Nico Geigant
Tel.: 089-96086-365
E-Mail: nico.geigant(at)mwoffice.de

Nathalie La Corte
Tel.: 089-96086-373
E-Mail: nathalie.lacorte(at)mwoffice.de