Weiter zur Hauptseite

Karriere

o.b.®, Penaten®, Listerine®, Neutrogena® oder Dolormin® – mit unseren Produkten erreichen wir nahezu jeden Haushalt und Verbraucher in allen Lebensphasen. Rund 750 Mitarbeiter sind aktuell bei uns beschäftigt: in der Zentrale in Neuss, deutschlandweit im Außendienst sowie im größten Tamponwerk von Johnson & Johnson in Wuppertal. Sie entwickeln kreative Marketingkonzepte, sorgen für reibungslose Produktionsprozesse oder erarbeiten neue Vertriebslösungen für den Handel, Drogerien und Apotheken.

Ausgezeichnete Arbeitskultur

Egal, in welchem Bereich Sie arbeiten möchten: Bei uns erwartet Sie eine offene, wertschätzende Arbeitskultur. Im bundesweiten Unternehmenswettbewerb „Great Place to Work®“ belegten wir zuletzt 2020 Platz fünf als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands. Zudem wurden wir 2019 erneut mit dem PRIDE 500-Siegel für unsere offene, inklusive und wertschätzende Unternehmens- und Organisationskultur gegenüber unseren LGBTI Mitarbeitern ausgezeichnet. Das Arbeitgebersiegel wird von der LGBTI Job- und Karriereplattform STICKS & STONES und dem Aktionsbündnis gegen Homophobie  e. V. vergeben.

Als Teil der Johnson & Johnson Family of Companies gehören wir zu einem der größten Gesundheitsunternehmen der Welt mit rund 134.000 Mitarbeitern in 60 Ländern. Unser Netzwerk eröffnet Mitarbeitern und Bewerbern vielfältige Jobperspektiven im In- und Ausland. Neben der Consumer Health Sparte gehören die Sektoren Medical Devices sowie Pharmaceuticals zum Konzern.

Sie möchten sich bei uns bewerben? Hier finden Sie mehr Informationen:

Erfahren Sie mehr zur Johnson & Johnson Family of Companies in Deutschland

Alle Marken von J&J

Unsere Marken

Die Consumer Health Sparte von Johnson & Johnson ist das Unternehmen hinter zahlreichen ikonischen Marken mit Geschichte.

Erfahren Sie mehr über unser Sortiment: von Pflegemarken wie Penaten®, bebe® und Neutrogena® über Damenhygienemarken wie o.b.® bis hin zu Alltagshelfern wie Listerine®, Dolormin®, Imodium® oder Nicorette®.

Use transparent background for content area?: