Weiter zur Hauptseite

Practices: Ökonomische Verantwortung

Wir wollen Menschen weltweit gesünder machen. Dazu setzen wir auf stetige Produktinnovationen sowie auf einen engen Austausch mit Gesundheitsexperten und Verbrauchern.

Ökonomische Verantwortung geht für uns über die Verantwortung gegenüber dem Unternehmen und unseren Mitarbeitern hinaus. Wir fühlen uns auch gegenüber Partnern, Lieferanten, Teilhabern und der Gesellschaft verpflichtet.

Die Basis für dieses Engagement ist Wachstum. Nur wenn Menschen unseren Marken vertrauen und wir für eine solide Geschäftsleistung sorgen, haben wir genügend Spielraum für Fortschritt. Dann können wir wichtige Investitionen für neue Innovationen im Gesundheitsbereich tätigen, uns sozial engagieren und unsere Produktion noch ressourcenschonender gestalten. Mit unserem Engagement fokussieren wir uns vor allem auf unsere bestehenden Marken und entwickeln diese kontinuierlich weiter. Viele unserer Traditionsmarken überzeugen Konsumenten seit Jahrzenten: Listerine (140 Jahre), Penaten (115 Jahre), Neutrogena (90 Jahre) und o.b. (65 Jahre) sowie die OTC-Marken Imodium (40 Jahre) oder Dolormin (25 Jahre).

Stetig weiterentwickeln

Als erstes Gesundheitsunternehmen in Deutschland sind wir seit 2017 nach dem Standard „Nachhaltiger Wirtschaften“ des Zentrums für nachhaltige Unternehmensführung (ZNU) an der Uni Witten/Herdecke zertifiziert. Die Auszeichnung erhalten Unternehmen, die eine ganzheitliche, zielorientierte Nachhaltigkeitsstrategie verfolgen.

Darüber hinaus pflegen wir einen engen Austausch mit Verbrauchern, Kunden und Experten aus der Gesundheitsbranche. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass unsere Produktinnovationen aktuellen Ansprüchen entsprechen: So haben wir beispielsweise das Listerine-Sortiment entsprechend den Wünschen von Verbrauchern um alkoholfreie Varianten erweitert. Ein weiteres Beispiel ist die Kooperation von Penaten® mit der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Im Rahmen der Zusammenarbeit entstanden mehrere Studien und Fachartikel zum Thema Babypflege, die in internationalen Fachzeitschriften publiziert wurden. Heute ist Johnson & Johnson führend in der Forschung zur Entwicklung und Pflege von Babyhaut.

Ökonomische Nachhaltigkeitsziele bis 2020:

Die Johnson & Johnson GmbH hält ihre Position als Innovationstreiber und Kategorieführer für die Marken o.b.®, Listerine®, Penaten®, Nicorette® und Regaine®. Dazu führen wir unsere bestehenden Kooperationen mit Gesundheitsexperten fort.

In Deutschland spart die Johnson & Johnson GmbH durch Optimierung und Nachhaltigkeitsinitiativen in den Bereichen Geschäftsreisen, Konferenzen, Logistik und Fahrzeugflotte von 2015 bis 2020 einen Betrag von rund 400.000 € ein. Wir werden mindestens 25 % dieser Summe für die anhaltende Verbesserung der Nachhaltigkeit am Standort Neuss reinvestieren.

Zielerfüllungsgrad: In Deutschland konnte durch Optimierung im Bereich Fahrzeugflotte, Logistik und Substitution von Dienstreisen und Konferenzen durch Remote-Lösungen eine 100%ige Zielerreichung erfüllt werden. Mehr als 25 % der Einsparungssumme werden für die Anschaffung/Errichtung von Ladesäulen für E-Fahrzeuge und Modernisierung der Remote-Konferenztechnologien wie Softphones und Meeting Equipment reinvestiert.                       

 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Weltweites Engagement

Weltweites Engagement – Nachhaltigkeitsbericht

In mehr als 60 Ländern und über 260 Gesellschaften verfolgen wir bei Johnson & Johnson alle dasselbe Ziel: den Menschen zu helfen, unseren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern und dabei weiterhin gesund zu wachsen.

Inhaltsstoffe

Karriere bei der Johnson & Johnson GmbH

Unsere Stellenausschreibungen enthalten nationale und internationale Angebote für Berufseinsteiger wie für Berufserfahrene. Erfahren Sie mehr zu den Karrieremöglichkeiten und dem Arbeitsalltag bei der Johnson & Johnson GmbH.

Unsere Marken

Die Consumer Health Sparte von Johnson & Johnson ist das Unternehmen hinter zahlreichen ikonischen Marken mit Geschichte.

Erfahren Sie mehr über unser Sortiment: von Pflegemarken wie Penaten®, bebe® und Neutrogena® über Damenhygienemarken wie o.b.® bis hin zu Alltagshelfern wie Listerine®, Dolormin®, Imodium® oder Nicorette®.

Use transparent background for content area?: